April 7, 2020

Spielkarte D2: Bonner Bauernproteste 1971

In Bonn demonstrieren am 27.2.1971 etwa 50.000 Landwirte aus der ganzen Bundesrepublik gegen die Agrarpolitik der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Die Landwirte fordern höhere Erzeugerpreise.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte B3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Daniel Barbosa

Spielkarte B3: Daniel Barbosa (* 1936 – † 1994)

Daniel Camargo Barbosa war ein Sadist und Serienmörder aus Kolumbien. Er hat etwa 150 junge Mädchen in Kolumbien und Ecuador in den 1970er und 1980er Jahren umgebracht.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte G3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Ronald Dominique

Spielkarte G3: Ronald Dominique (* 1964 – heute)

Im Jahr 2006 gestand Serienmörder Ronald Dominique 23 Morde und unzählige Vergewaltigungen im US-Bundessaat Lousiana verübt zu haben. Seine Opfer waren junge Männer.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte B4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Rembrandt: Junges Mädchen am Fenster (1645)

Spielkarte B4: Rembrandt: Junges Mädchen am Fenster (1645)

Rembrandts Gemälde “Junges Mädchen am Fenster” ist 1645 entstanden. Es besitzt die Maße 81,8 x 66,2 cm und wurde im Jahr 1966 aus der Dulwich Picture Gallery gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte F4: KKR Rheinsberg (* 1966 – † 1990)

KKR Rheinsberg war das erste wirtschaftlich genutzte AKW der DDR. Zudem war es dass erste exportierte Kraftwerk der ehemaligen Sowjetunion. Seit 1995 befindet sich der Reaktor im Rückbau mit den bisherigen Kosten von 600 Mio. Euro.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte A4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Velázquez: La mulata (Die Küchenmagd)

Spielkarte A4: Velázquez: La mulata (Die Küchenmagd)

Diego Velázquez Gemälde “La mulata (Die Küchenmagd)” ist 1618 entstanden. Es besitzt die Dimensionen 55 x 118 cm und wurde 1974 im irischen Russborough House gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte F2 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Joachim Kroll

Spielkarte F2: Joachim Kroll (* 1933 – † 1991)

Joachim Kroll war ein deutscher Kannibale und Serienmörder. Er wurde für acht Morde verurteilt, obwohl er vierzehn Morde zugegeben hatte. Kroll begann mit seiner Mordeserie 1955, nachdem seine Mutter starb. Er arbeitete als Toilettenmann für Mannesmann, später für Thyssen-Krupp.
April 12, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card A3 with facts about serial killer John Wayne Gacy

playing card A3: John Wayne Gacy (* 1942 – † 1994)

"Kiss my ass.": Those were the last words of serial killer John Wayne Gacy. He was sentenced to death twelve times for 33 murders of young men and children - world record. The actual number of murder victims was taken to his grave by one of the most notorious serial killers of all time. He died from a lethal injection on May 10, 1994 at the Stateville Correction Center.
März 29, 2020

Spielkarte C3: Bauprojekt Mediaspree Berlin

Das Bauprojekt Mediaspree in Berlin ist ein Investorenprojekt an den Ufern der Berliner Spree, das in den 90er Jahren geplant wird. Mit öffentlichen Fördermitteln werden Konzerne wie Universal Music nach Berlin gelockt. Der Bewegung gelingt es, “Mediaspree” zu einem Symbol für neoliberale Stadtentwicklung zu machen.
April 11, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card E3 with facts about serial killer William Bonin

playing card E3: William Bonin (* 1947 – † 1996)

Serial killer William Bonin killed at least 21 people in 13 months. He mostly dumped his victims on highways, hence the nickname The Freeway Killer.
April 11, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card F1 with facts about serial killer Fritz Haarmann

playing card F1: Fritz Haarmann (* 1879 – † 1925)

Friedrich Heinrich Karl Haarmann was a German serial killer who was born in Hanover on October 25, 1879 and executed on April 15, 1925 with a guillotine.
Februar 3, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte G4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Èdouard Manet: Chez Tortoni (1880)

Spielkarte G4: Èdouard Manet: Chez Tortoni (1880)

Èdouard Manets Gemälde “Chez Tortoni” ist 1880 entstanden. Es besitzt die Maße 26 x 33,7 cm und wurde im Jahr 1990 aus dem Isabella Stewart Gardner Museum in Boston gestohlen.
März 29, 2020

Spielkarte C1: Bauprojekt Startbahn West

Die Startbahn West ist eine 4km lange Startbahn auf dem Flughafen Frankfurt am Main. Ihre Planung stößt auf erhebliche Proteste, die sich zu eine der größten Bürgerbewegungen Deutschlands entwickelt. 1980 wird ein Hüttendorf errichtet, das 1981 geräumt wird.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte C2 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Serhiy Tkach

Spielkarte C2: Serhiy Tkach (* 1952 – † 2018)

Serhiy Tkach war ein ehemaliger Polizeiinspektor aus der Ukraine, der im Laufe seiner Karriere zum Serienkiller wurde. Er gab zu, bis zu 100 Morde an junge Mädchen begangen zu haben.
April 13, 2020
cardgame famous art robberies: playing card A3 with facts to the art robbery of Caravaggio: Nativity with St. Francis and St. Lawrence (1609)

playing card A3: Caravaggio: Nativity with St. Francis and St. Lawrence

Caravaggio's painting “Nativity with St. Francis and St. Lawrence” was created in 1609. It measures 268 x 197 cm and was stolen in Palermo in 1969. Since then it has been considered lost.
Februar 15, 2020

Spielkarte C4: KWG Grohnde (* 1985 – heute)

Über 15.000 Menschen demonstrierten am 19.03.1977 gegen das damals im Bau befindliche AKW Grohnde. Die Demonstration ging wegen den Ausschreitungen als “Schlacht um Grohnde” in die Protestgeschichte der Anti-AKW-Bewegung ein.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte G2 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Dennis Rader

Spielkarte G2: Dennis Rader (* 1945 – heute)

Der US-amerikanische Serienmörder Dennis Rader, auch BTK Killer genannt (engl.für Bind, Torture and Kill), hat im Zeitraum von 1974 bis 1991 mindestens acht Menschen umgebracht.
April 14, 2020
cardgame famous art robberies: playing card D2 with facts to the art robbery of Jan Vermeer: Lady Writing a Letter with her Maid (1671)

playing card D2: Jan Vermeer: Lady Writing a Letter with her Maid (1671)

Jan Vermeer's painting “Lady Writing a Letter with her Maid” was created in 1671. It measures 58.4 x 72.2 cm and was stolen from Russborough House in 1990 in Ireland.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte E1 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Donald Henry Gaskins

Spielkarte E1: Donald Henry Gaskins (* 1933 – † 1991)

Donald Henry Gaskins alias Pee Wee wurde in seiner Jugend oft von Männern vergewaltigt. Als Gaskins mit 20 Jahren im Gefängnis von einen Mithäftling erneut vergewaltigt wird, schneidet er ihm die Kehle durch - sein erstes Opfer.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte B1 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Rembrandt: Selbstporträt (1630)

Spielkarte B1: Rembrandt: Selbstporträt (1630)

Rembrandts Gemälde “Selbstportrait” ist 1630 entstanden. Es besitzt die Dimensionen 15 x 12,2 cm und wurde im Jahr 2000 im National Museum Stockholm gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte H1: Schwabinger Krawalle 1962

Weil eine Gruppe von Jugendlichen spät abends Musik spielt, rufen Anwohner aus dem Münchner Stadtteil Schwabing die Polizei. Die Situation eskaliert und in den folgenden Nächsten wächst die Gewalt und die Anzahl der Demonstranten. Die Schwabinger Krawalle führen zum Beginn einer polizeilichen Deeskalationsstrategie.
April 12, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card D2 with facts about serial killer Peter Sutcliffe

playing card D2: Peter Sutcliffe (* 1946 – today)

Peter Sutcliffe had raided and raped at least 20 women, including at least 13 women, in the West and South Yorkshire counties of Leeds and Bradford in 1975.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte C3 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Frans Van Mieris: Ein Kavalier (Selbstportrait, 1659)

Spielkarte C3: Frans Van Mieris: Ein Kavalier (Selbstportrait, 1659)

Frans Van Mieris Gemälde “Ein Kavalier (Selbstportrait)” ist 1659 entstanden. Es besitzt die Maße 20 x 16 cm und wurde im Jahr 2007 in der Art Gallery of New South Wales in Sydney gestohlen.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte F3 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Camille Corot: Le Chemin de Sèvres (1865)

Spielkarte F3: Camille Corot: Le Chemin de Sèvres (1865)

Camille Corots Gemälde “Le Chemin de Sèvres. Ansicht von Paris” ist 1865 entstanden. Es besitzt die Maße 49 x 34 cm und wurde im Jahr 1998 im Pariser Louvre gestohlen.