Februar 14, 2020

Spielkarte B1: KWB Biblis (* 1975 – † 2011)

KWB Biblis Block A ist der weltweit der erste kommerziell genutzte Druckwasserreaktor der 1300 MW-Klasse gewesen. Der Kern bestand aus 193 Brennelementen mit insgesamt 45.000 Brennstäben. Die geplanten Blöcke Biblis Block C und Block D wurden nie gebaut. 2011 wurde Block A abgeschaltet.
Februar 3, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte H2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Van Gogh: Die Kirche von Nuenen (1884)

Spielkarte H2: Van Gogh: Die Kirche von Nuenen (1884)

Van Goghs Gemälde “Kirche in Nuenen mit Kirchengänger” ist 1884 entstanden. Es besitzt die Maße 41,3 x 32,1 cm und wurde im Jahr 2002 aus dem Van Gogh Museum in Amsterdam gestohlen.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte E3 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Carl Spitzweg: Der arme Poet (1839)

Spielkarte E3: Carl Spitzweg: Der arme Poet (1839)

Carl Spitzwegs Gemälde “Der arme Poet” ist 1839 entstanden. Es besitzt die Maße 36,3 x 44,7cm und wurde im Jahr 1989 im Schloß Charlottenburg in Berlin gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte H2: Schlacht um Grohnde 1977

15.000 AKW-Gegner und 5.000 Mann Polizei sowie Bundesgrenzschutz (BGS) beginnen 1977 eine der gewaltsamsten Auseinandersetzungen um das geplante AKW Grohnde. Die Schlacht um Grohnde fordert 100 zum Teil Schwerverletzte auf beiden Seiten.
April 8, 2020

Spielkarte F1: Volksaufstand 17. Juni 1953

Arbeiter legen ihre Arbeit nieder und fordern u.a. den Rücktritt der Regierung und freie Wahlen. In Berlin und in weiteren Orten der DDR eskaliert der Protest zu einem politischen Aufstand. Das russische Militär greift ein. Dieses Ereignis geht als Aufstand des 17. Juni in die Geschichte ein.
April 8, 2020

Spielkarte H1: Schwabinger Krawalle 1962

Weil eine Gruppe von Jugendlichen spät abends Musik spielt, rufen Anwohner aus dem Münchner Stadtteil Schwabing die Polizei. Die Situation eskaliert und in den folgenden Nächsten wächst die Gewalt und die Anzahl der Demonstranten. Die Schwabinger Krawalle führen zum Beginn einer polizeilichen Deeskalationsstrategie.
April 8, 2020

Spielkarte H3: Anti-Reagan Demo 1982

Eine geplante Demonstration anlässlich des NATO-Doppelbeschlusses wird vom Oberlandesgericht nicht genehmigt. Daraufhin versammeln sich 5.000 Demonstranten am Berliner Nollendorfplatz, der mit NATO-Stacheldraht von der Polizei vorsorglich umzäunt wird: Die Anti-NATO-Demo bzw. Anti-Reagan-Demo beginnt chaotisch.
Februar 3, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte H4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Van Gogh: Der Gärtner (Young peasant, 1889)

Spielkarte H4: Van Gogh: Der Gärtner (Young peasant, 1889)

Van Goghs Gemälde “Der Gärtner (Young Peasant)” ist 1889 entstanden. Es besitzt die Maße 61 x 50 cm und wurde im Jahr 1998 aus der Galleria Nazionale d'Arte in Rom gestohlen.
März 27, 2020

Spielkarte A4: Bildungs-Streik 2009

Bundesweit demonstrieren mehr als 200.000 Schüler und Studenten gegen die neu eingeführten Bildungsreformen im Juni 2009. Am 17. Juni, dem Demonstrationstag der Streikwoche, gehen Tausende junger Menschen deutschlandweit auf die Straßen.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte E4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Carl Spitzweg: Der Liebesbrief (1846)

Spielkarte E4: Carl Spitzweg: Der Liebesbrief (1846)

Carl Spitzwegs Gemälde “Der Liebesbrief” ist 1846 entstanden. Es besitzt die Maße 24 x 21 cm und wurde im Jahr 1989 im Schloß Charlottenburg in Berlin gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte E3: KGG Gundremmingen (* 1962 – heute)

Am 13. Januar 1977 erlitt Gundremmingen Reaktorblock A bei einem Störfall einen Totalschaden. Es war der erste und bisher einzige Großunfall. Seit 1983 wird Block A zurückgebaut. Auf seinem Gelände soll ein Technologiezentrum errichtet werden.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte B3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Daniel Barbosa

Spielkarte B3: Daniel Barbosa (* 1936 – † 1994)

Daniel Camargo Barbosa war ein Sadist und Serienmörder aus Kolumbien. Er hat etwa 150 junge Mädchen in Kolumbien und Ecuador in den 1970er und 1980er Jahren umgebracht.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte G1 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Claude Monet: Impression, Sonnenaufgang (1872)

Spielkarte G1: Claude Monet: Impression, Sonnenaufgang (1872)

Claude Monets Gemälde “Impression, Sonnenaufgang” ist 1872 entstanden. Es besitzt die Maße 63 x 48 cm und wurde im Jahr 1985 im Musèe Marmottan Monet in Paris gestohlen.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte D4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Goya: Herzog von Wellington (1814)

Spielkarte D4: Goya: Herzog von Wellington (1814)

Goyas Gemälde “Herzog von Wellington” ist 1814 vollendet worden. Es besitzt die Maße 52,4 x 64,3 cm und wurde im Jahr 1961 in der Londoner National Gallery gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte D3: KKE Emsland (* 1988 – heute)

AKW Emsland wurde als Ersatz für das 1977 stillgelegte Atomkraftwerk Lingen geplant und Anfang der 1980er Jahre gebaut. Daher wird es auch als Lingen II bezeichnet. 2002 wurde das Standortzwischenlager Lingen (SZL) eröffnet.
Februar 18, 2020

Spielkarte H3: KKU Unterweser (* 1979 – † 2011)

Am 22. Juni 2009 kamen etwa 50 Greenpeace-Aktivisten ungehindert auf die Kuppel vom Kernreaktor KKU Unterweser. Sie malten ein Atomsymbol mit Totenkopf und entrollten ein Transparent mit den Worten “Atomkraft schadet Deutschland”.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte C2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Paul Rubens: Die Drei Grazien (1635)

Spielkarte C2: Paul Rubens: Die Drei Grazien (1635)

Peter Paul Rubens Gemälde “Die drei Grazien” ist 1635 entstanden. Es besitzt die Maße 182 x 220,5 cm und wurde im Jahr 1966 in der Londoner Dulwich Picture Gallery gestohlen.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte F2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub J. M. W. Turner: Schatten und Dunkelheit (1843)

Spielkarte F2: J. M. W. Turner: Schatten und Dunkelheit (1843)

J. M. W. Turners Gemälde “Schatten und Dunkelheit - der Abend nach der Sintflut” ist 1843 entstanden. Es besitzt die Maße 78,7 x 78,1 cm und wurde im Jahr 1994 in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte C3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Andrej Chikatilo

Spielkarte C3: Andrej Chikatilo (* 1936 – † 1994)

Andrej Romanovich Chikatilo ist ein Serienmörder aus der Ukraine. Er begann mit 41 Jahren seinen ersten Mord und verübte mindestens 53 Morde an junge Frauen und Kinder. Die Suche nach diesem Mörder war eine der grössten in der russischen Kriminalgeschichte.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte C1 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Alexander Pichushkin

Spielkarte C1: Alexander Pichushkin (* 1974 – heute)

Alexander Pichushkin ist ein russischer Serienmörder aus Moskau. 1992 begann der damals 18jährige Schüler gemeinsam mit seinem Freund und Klassenkameraden Michail Odiitschuk die sog. Schachbrettmorde zu planen.
April 8, 2020

Spielkarte E4: Dritter Golfkrieg 2003

Da die USA einen zweiten Golf-Krieg beginnt und die UNO den Einmarsch von US-Truppen legitimiert, formiert sich weltweit Protest mit Millionen von Menschen. In Berlin organisieren sich 500.000 Bürger zu einem Demonstrationszug gegen einen Beginn eines zweiten Irak-Kriegs.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte B2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Rembrandt: Jacob de Gheyn III (1632)

Spielkarte B2: Rembrandt: Jacob de Gheyn III (1632)

Rembrandts Gemälde “Jacob de Gheyn III” ist 1632 entstanden. Es besitzt die Maße 24,9 x 29,9 cm und wurde im Jahr 1966 in der Londoner Dulwich Picture Gallery gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte H4: 1. Mai Ausschreitung in Berlin-Kreuzberg

Nach dem traditionellen Straßenfest kommt es bei Anbruch der Dunkelheit zu Ausschreitungen in Berlin-Kreuzberg. Gleichzeitig wird der Grundstein für die Revolutionäre 1.Mai-Demo gelegt, die seit 1988 jährlich stattfindet und seitdem zu Krawallen führt.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte H3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Hermann Mudgett

Spielkarte H3: Hermann Mudgett (* 1861 – † 1896)

Henry Howard Holmes mit bürgerlichen Namen Herman Webster Mudgett wurde am 16. Mai 1860 geboren und wurde am 7. Mai 1896 in Philadelphia, Pennsylvania hingerichtet. Die genaue Zahl seiner Opfer ist nicht bekannt, man geht von bis zu 200 Opfern aus.