Februar 1, 2020

Spielkarte A1: Da Vinci: Mona Lisa (La Gioconda)

Die Mona Lisa (La Gioconda) ist wohl das berühmteste Kunstwerk der Welt. Das Ölgemälde von Leonardo da Vinci besitzt die Dimensionen 77cm x 53cm und wurde 1911 aus dem Pariser Louvre gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte H2: THTR Hamm-Uentrop (* 1987 – † 1988)

THTR Hamm-Uentrop ist ein Prototyp für die kommerzielle Nutzung von Hochtemperaturreaktoren (HTR) gewesen. Obwohl diese Technik als relativ sicher gilt, trat am 4. Mai 1986 bei einer Störung Radioaktivität aus.
Februar 2, 2020

Spielkarte E2: Caspar David Friedrich: Nebelschwaden (1820)

Caspar David Friedrichs Gemälde “Nebelschwaden” ist 1820 vollendet worden. Es besitzt die Maße 42,5 cm x 32,5 cm und wurde im Jahr 1994 in der Frankfurter Kunsthalle Schirn gestohlen.
April 7, 2020

Spielkarte D3: Mieterbewegung Wir Bleiben Alle 1992

Bernd Holtfreter gründet 1991 die Initiative WBA “Wir bleiben alle”. Sie steht für den kurzen Aufschwung der Ostberliner Mieterbewegung, da Alteigentümer und Neureiche aus dem Westen für Verunsicherung durch starke Mieterhöhungen sorgen.
Februar 17, 2020

Spielkarte E3: KGG Gundremmingen (* 1962 – heute)

Am 13. Januar 1977 erlitt Gundremmingen Reaktorblock A bei einem Störfall einen Totalschaden. Es war der erste und bisher einzige Großunfall. Seit 1983 wird Block A zurückgebaut. Auf seinem Gelände soll ein Technologiezentrum errichtet werden.
Januar 28, 2020

Spielkarte A2: MZFR Karlsruhe (* 1966 – † 1984)

Der Mehrzweckforschungsreaktor Karlsruhe (Abk. MZFR) erzeugte 5,7 Mrd. kWh für das deutsche Stromnetz und diente außerdem als Testanlage für die Erprobung zukünftiger Schwerwasserreaktor-Technologien. 2014 beginnt der Rückbau bis zur Grünen Wiese.
Februar 1, 2020

Spielkarte B4: Rembrandt: Junges Mädchen am Fenster (1645)

Rembrandts Gemälde “Junges Mädchen am Fenster” ist 1645 entstanden. Es besitzt die Maße 81,8 x 66,2 cm und wurde im Jahr 1966 aus der Dulwich Picture Gallery gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte G4: Menschenkette Anti-Atom Süden

Organisiert von der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt kommen über 60.000 Menschen zwischen Stuttgart und dem AKW Neckarwestheim zusammen, um mit einer Menschenkette gegen die Atomkraft zu demonstrieren. In der Nacht zuvor gab es den Super-GAU in Fukushima.
Februar 1, 2020

Spielkarte H2: Carl Panzram (* 1891 – † 1930)

Carl Panzram (AKA: Jeff Rhoades, John O’Leary) wurde am 28. Juni 1891 in Minnesota geboren und am 5. September 1930 im Bundesgefängnis Leavenworth, Kansas hingerichtet.
April 7, 2020

Spielkarte E2: NATO-Doppelbeschluss 1983

Als die Stationierung von Pershing II-Mittelstreckenraketen in der BRD durch den sog. NATO-Doppelbeschluss realisiert werden soll, demonstrieren bundesweit über mehrere Wochen Millionen von Menschen.
März 29, 2020

Spielkarte B1: Proteste in Wyhl

Wegen eines geplanten AKW bei Wyhl formiert sich Widerstand in allen sozialen Schichten. Da die Baugenehmigung fehlt und sich der Protest vermehrt, wird das Bauvorhaben eingestellt. Der Erfolg von Wyhl wird zur Geburtsstunde der deutschen Anti-AKW-Bewegung.
Februar 17, 2020

Spielkarte G2: KKS Stade (* 1972 – † 2003)

KKS Stade ist das erste nach dem Atomausstieg stillgelegte Atomkraftwerk Deutschlands. 2005 wurden die letzten Brennelemente abtransportiert. Der Rückbau ist noch nicht abgeschlossen. Ein Zwischenlager soll bis 2046 bleiben.
Februar 1, 2020

Spielkarte B2: Rembrandt: Jacob de Gheyn III (1632)

Rembrandts Gemälde “Jacob de Gheyn III” ist 1632 entstanden. Es besitzt die Maße 24,9 x 29,9 cm und wurde im Jahr 1966 in der Londoner Dulwich Picture Gallery gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte G3: Menschenkette Anti-Atom Norden

Die 120 km lange Aktions- und Menschenkette vom AKW Krümmel bis zum AKW Brunsbüttel ist eine Protestaktion gegen Atomkraft. Sie findet aus Anlass des Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl und wegen der Laufzeitverlängerung für AKWs statt.
Februar 2, 2020

Spielkarte F1: Gainsborough: Portrait Lady Cavendish (1787)

Thomas Gainsboroughs Gemälde “Portrait von Lady Georgiana Cavendish” ist 1787 entstanden. Es besitzt die Maße 127 x 101,5 cm und wurde im Jahr 1876 in der Agnew`s Gallery in London gestohlen.
Februar 1, 2020

Spielkarte A3: Caravaggio: Christi Geburt mit St. Franziskus

Caravaggios Gemälde “Christi Geburt mit St. Franziskus und St. Laurentius” ist 1609 entstanden. Es besitzt die Dimensionen 268 x 197 cm und wurde im Jahr 1969 in Palermo gestohlen. Es gilt seitdem als verschollen.
April 8, 2020

Spielkarte G2: Demokratie für die DDR

Hunderttausende Bürger beteiligen sich an einer Menschenkette durch die gesamte DDR unter dem Motto: “Erneuerung und Demokratisierung unserer Gesellschaft – Ein Licht für unser Land”. Am 3.10.1990 werden die Forderungen durch die vollzogene Wiedervereingung beider deutschen Staaten obsolet.
Februar 1, 2020

Spielkarte E3: William Bonin (* 1947 – † 1996)

Serienmörder William Bonin brachte in einem Zeitraum von 13 Monaten mindestens 21 Menschen um. Seine Opfer lud er meist an Autobahnen ab, daher der Spitzname The Freeway Killer.
Januar 28, 2020

Spielkarte A3: KWL Lingen (* 1968 – † 1977)

1977 wurde der nukleare Teil des Kernkraftwerks Lingen nach einem Schaden im Dampfumformersystem stillgelegt. Ab 2013 soll das KWL Lingen vollständig zurückgebaut werden. Wenige Kilometer entfernt befindet sich das AKW Emsland.
Februar 1, 2020

Spielkarte F3: Peter Kürten (* 1883 – † 1931)

Peter Kürten, auch Vampir aus Düsseldorf genannt, war ein mehrfacher Serienmörder Anfang des letzten Jahrhunderts. Er begang eine Serie von sexuellen Straftaten, Überfälle und Morde an Kinder und Erwachsene.
Februar 17, 2020

Spielkarte F1: KGR Greifswald (* 1974 – † 1990)

KGR Greifswald besitzt acht Blöcke, von denen jedoch nur die ersten fünf in Betrieb gingen. 1990 wurden die letzten Blöcke abgeschaltet. 1990 bis 2007 wurden bereits 2,5 Mrd. Euro für den Abriss aller Blöcke investiert.
Februar 1, 2020

Spielkarte H1: Earle Nelson (* 1897 – † 1928)

Serienkiller Earle Leonard Nelson wurde am 12. Mai 1897 geboren und wurde am 13. Januar 1928 in Winnipeg erhängt. Er flüchtete mehrmals aus dem Napa State Hospital. Nach seiner letzten Flucht begann er 1926 seine Mordserie.
Februar 1, 2020

Spielkarte B2: Pedro Alonso López (* 1948 – heute)

Pedro Alonso Lopez ist ein kolumbianischer Serienmörder, der bis zu 300 Mädchen in Südamerika vergewaltigte und tötete. Er wurde das Monster von den Anden genannt, nachdem er 1980 die Polizei zu einem Massengrab von 53 Mädchen führte.
Februar 1, 2020

Spielkarte F2: Joachim Kroll (* 1933 – † 1991)

Joachim Kroll war ein deutscher Kannibale und Serienmörder. Er wurde für acht Morde verurteilt, obwohl er vierzehn Morde zugegeben hatte. Kroll begann mit seiner Mordeserie 1955, nachdem seine Mutter starb. Er arbeitete als Toilettenmann für Mannesmann, später für Thyssen-Krupp.

Anmelden

Passwort vergessen?

Ein Kundenkonto eröffnen?