Februar 1, 2020

Spielkarte H3: Hermann Mudgett (* 1861 – † 1896)

Henry Howard Holmes mit bürgerlichen Namen Herman Webster Mudgett wurde am 16. Mai 1860 geboren und wurde am 7. Mai 1896 in Philadelphia, Pennsylvania hingerichtet. Die genaue Zahl seiner Opfer ist nicht bekannt, man geht von bis zu 200 Opfern aus.
Februar 1, 2020

Spielkarte G1: Yang Xinhai (* 1968 – † 2004) Monsterkiller

Yang Xinhai wurde am 29. Juli 1968 geboren. Als Sohn einer armen Bauernfamilie war er als jüngstes Kind introvertiert und zart besaitet. In der Schule musste er sich mit Essen selbst versorgen, was ohne Geld immer eine Herausforderung war. Mit 17 Jahren brach er die Schule ab, um sich Wanderarbeitern anzuschliessen.
März 20, 2020

Spielkarte A2: Oster-Unruhen 1968

Nachdem APO-Anführer Rudi Dutschke niedergeschossen wird, kommt es zu spontanen Protesten vor dem Axel-Springer-Verlag. Er wird beschuldigt, die Öffentlichkeit gegen Studenten aufgehetzt zu haben. Die anfangs friedlichen Proteste breiten sich als sog. Osterunruhen aus.
April 8, 2020

Spielkarte E3: Ostermarsch Berlin 1990

Der traditionelle Ostermarsch findet 1990 erstmals im vereinigten Berlin statt. Rund 15.000 Teilnehmer aus beiden Teilen Berlins finden sich mit Forderungen nach Frieden, Solidarität und Entmilitarisierung zusammen. Nach einer Auftaktkundgebung im Osten der Stadt geht es in den Westen zur Abschlusskundgebung.
Februar 1, 2020

Spielkarte B3: Rembrandt: Christus im Sturm auf dem See Genezareth (1633)

Rembrandts Gemälde “Christus im Sturm auf dem See Genezareth” ist 1633 entstanden. Es besitzt die Maße 161,7 x 161,8 cm und wurde im Jahr 1990 im Bostoner Isabella Stewart Gardner Gallery Museum gestohlen.
Januar 29, 2020

Spielkarte A1: Jeffrey Dahmer (* 1960 – † 1994)

Einer der populärsten Serienmörder der Nachkriegsgeschichte war Jeffrey Dahmer. Geboren als ältester Sohn von Joyce Annett und Lionel Herbert Dahmer begann er schon mit 18 Jahren seinen ersten Mord. Im Sommer 1978 stand ihm das Haus seiner Eltern alleine zur Verfügung. Eines Tages brachte er Anhalter Stephen Hicks auf ein Bier mit nach Hause.
April 7, 2020

Spielkarte D4: Montags-Demos 2004

Seit April 2004 finden als Reaktion auf die Arbeitsmarktreformen – auch Hartz IV-Reformpaket genannt – immer größere Demonstrationen statt. Beginnend in Leipzig breiten sich die sog. Montags-Demos bundesweit aus. Im Spätsommer 2004 demonstrieren in über 200 Städten mindestens 100.000 Menschen.
April 8, 2020

Spielkarte H4: 1. Mai Ausschreitung in Berlin-Kreuzberg

Nach dem traditionellen Straßenfest kommt es bei Anbruch der Dunkelheit zu Ausschreitungen in Berlin-Kreuzberg. Gleichzeitig wird der Grundstein für die Revolutionäre 1.Mai-Demo gelegt, die seit 1988 jährlich stattfindet und seitdem zu Krawallen führt.
Februar 17, 2020

Spielkarte G3: KKN Niederaichbach (* 1973 – † 1974)

Im KKN Niederaichbach wurde mit nicht angereichertem Uran (Natururan) gearbeitet. 1987 bis 1995 erfolgte am KKN der europaweit erste vollständige Rückbau eines AKWs bis hin zur “Grünen Wiese”. Es kostete etwa 250 Mio. Mark.
April 8, 2020

Spielkarte G3: Menschenkette Anti-Atom Norden

Die 120 km lange Aktions- und Menschenkette vom AKW Krümmel bis zum AKW Brunsbüttel ist eine Protestaktion gegen Atomkraft. Sie findet aus Anlass des Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl und wegen der Laufzeitverlängerung für AKWs statt.
Februar 14, 2020

Spielkarte B1: KWB Biblis (* 1975 – † 2011)

KWB Biblis Block A ist der weltweit der erste kommerziell genutzte Druckwasserreaktor der 1300 MW-Klasse gewesen. Der Kern bestand aus 193 Brennelementen mit insgesamt 45.000 Brennstäben. Die geplanten Blöcke Biblis Block C und Block D wurden nie gebaut. 2011 wurde Block A abgeschaltet.