Februar 17, 2020

Spielkarte D1: KBR Brokdorf (* 1986 – heute)

Am 8. Oktober 1986 ging das Atomkraftwerk Brokdorf als weltweit erste Anlage nach dem Reaktorunglück von Tschernobyl in Betrieb. Mit einer Bruttostromerzeugung von knapp unter 12 Mrd. kWh war es 2005 weltweit führend.
Februar 2, 2020

Spielkarte G3: Camille Pissarro: Die Ufer der Seine bei Bougival (1871)

Camille Pissarros Gemälde “Die Ufer der Seine bei Bougival” ist 1871 entstanden. Es besitzt die Maße 40 x 27 cm und wurde im Jahr 1987 aus der Noortman Gallery in Maastricht gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte G3: KKN Niederaichbach (* 1973 – † 1974)

Im KKN Niederaichbach wurde mit nicht angereichertem Uran (Natururan) gearbeitet. 1987 bis 1995 erfolgte am KKN der europaweit erste vollständige Rückbau eines AKWs bis hin zur “Grünen Wiese”. Es kostete etwa 250 Mio. Mark.
Januar 30, 2020

Spielkarte A4: Gary Ridgway (* 1949 – heute)

Der US-amerikanische Serienkiller Gary Ridgway wurde für 48 Morde verurteilt. Gestanden hat er jedoch doppelt so viele. Er mordete unzählige Frauen und Mädchen im US-Bundesstaat Washington. Die meisten Opfer waren Prostituierte.
Februar 1, 2020

Spielkarte G2: Dennis Rader (* 1945 – heute)

Der US-amerikanische Serienmörder Dennis Rader, auch BTK Killer genannt (engl.für Bind, Torture and Kill), hat im Zeitraum von 1974 bis 1991 mindestens acht Menschen umgebracht.
Februar 2, 2020

Spielkarte F3: Camille Corot: Le Chemin de Sèvres (1865)

Camille Corots Gemälde “Le Chemin de Sèvres. Ansicht von Paris” ist 1865 entstanden. Es besitzt die Maße 49 x 34 cm und wurde im Jahr 1998 im Pariser Louvre gestohlen.
April 8, 2020

Spielkarte H1: Schwabinger Krawalle 1962

Weil eine Gruppe von Jugendlichen spät abends Musik spielt, rufen Anwohner aus dem Münchner Stadtteil Schwabing die Polizei. Die Situation eskaliert und in den folgenden Nächsten wächst die Gewalt und die Anzahl der Demonstranten. Die Schwabinger Krawalle führen zum Beginn einer polizeilichen Deeskalationsstrategie.
April 8, 2020

Spielkarte E4: Dritter Golfkrieg 2003

Da die USA einen zweiten Golf-Krieg beginnt und die UNO den Einmarsch von US-Truppen legitimiert, formiert sich weltweit Protest mit Millionen von Menschen. In Berlin organisieren sich 500.000 Bürger zu einem Demonstrationszug gegen einen Beginn eines zweiten Irak-Kriegs.
Februar 17, 2020

Spielkarte G2: KKS Stade (* 1972 – † 2003)

KKS Stade ist das erste nach dem Atomausstieg stillgelegte Atomkraftwerk Deutschlands. 2005 wurden die letzten Brennelemente abtransportiert. Der Rückbau ist noch nicht abgeschlossen. Ein Zwischenlager soll bis 2046 bleiben.
April 7, 2020

Spielkarte D2: Bonner Bauernproteste 1971

In Bonn demonstrieren am 27.2.1971 etwa 50.000 Landwirte aus der ganzen Bundesrepublik gegen die Agrarpolitik der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Die Landwirte fordern höhere Erzeugerpreise.
April 8, 2020

Spielkarte H3: Anti-Reagan Demo 1982

Eine geplante Demonstration anlässlich des NATO-Doppelbeschlusses wird vom Oberlandesgericht nicht genehmigt. Daraufhin versammeln sich 5.000 Demonstranten am Berliner Nollendorfplatz, der mit NATO-Stacheldraht von der Polizei vorsorglich umzäunt wird: Die Anti-NATO-Demo bzw. Anti-Reagan-Demo beginnt chaotisch.
Februar 3, 2020

Spielkarte G4: Èdouard Manet: Chez Tortoni (1880)

Èdouard Manets Gemälde “Chez Tortoni” ist 1880 entstanden. Es besitzt die Maße 26 x 33,7 cm und wurde im Jahr 1990 aus dem Isabella Stewart Gardner Museum in Boston gestohlen.
Februar 1, 2020

Spielkarte F3: Peter Kürten (* 1883 – † 1931)

Peter Kürten, auch Vampir aus Düsseldorf genannt, war ein mehrfacher Serienmörder Anfang des letzten Jahrhunderts. Er begang eine Serie von sexuellen Straftaten, Überfälle und Morde an Kinder und Erwachsene.
Februar 2, 2020

Spielkarte F4: Edgar Degas: Portrait des Grafen Lepic (1870)

Edgar Degas Gemälde “Portrait des Grafen Lepic” ist 1870 entstanden. Es besitzt die Maße 81 x 65 cm und wurde im Jahr 2008 in der Züricher Stiftung Sammlung E. G. Bührle gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte G4: KWW Würgassen (* 1975 – † 1994)

KWW Würgassen war ein Siedewasserreaktor (SWR) der ersten Generation. 1978 stürzte in der Nähe ein Kampfflugzeug vom Typ McDonnel F-4 Phantom im Tiefflug ab und zerschellte. Der Reaktor befindet sich immer noch im Rückbau.
Januar 28, 2020

Spielkarte A2: MZFR Karlsruhe (* 1966 – † 1984)

Der Mehrzweckforschungsreaktor Karlsruhe (Abk. MZFR) erzeugte 5,7 Mrd. kWh für das deutsche Stromnetz und diente außerdem als Testanlage für die Erprobung zukünftiger Schwerwasserreaktor-Technologien. 2014 beginnt der Rückbau bis zur Grünen Wiese.
April 8, 2020

Spielkarte F1: Volksaufstand 17. Juni 1953

Arbeiter legen ihre Arbeit nieder und fordern u.a. den Rücktritt der Regierung und freie Wahlen. In Berlin und in weiteren Orten der DDR eskaliert der Protest zu einem politischen Aufstand. Das russische Militär greift ein. Dieses Ereignis geht als Aufstand des 17. Juni in die Geschichte ein.
Februar 17, 2020

Spielkarte F4: KKR Rheinsberg (* 1966 – † 1990)

KKR Rheinsberg war das erste wirtschaftlich genutzte AKW der DDR. Zudem war es dass erste exportierte Kraftwerk der ehemaligen Sowjetunion. Seit 1995 befindet sich der Reaktor im Rückbau mit den bisherigen Kosten von 600 Mio. Euro.
Februar 3, 2020

Spielkarte H4: Van Gogh: Der Gärtner (Young peasant, 1889)

Van Goghs Gemälde “Der Gärtner (Young Peasant)” ist 1889 entstanden. Es besitzt die Maße 61 x 50 cm und wurde im Jahr 1998 aus der Galleria Nazionale d'Arte in Rom gestohlen.
März 29, 2020

Spielkarte C3: Bauprojekt Mediaspree Berlin

Das Bauprojekt Mediaspree in Berlin ist ein Investorenprojekt an den Ufern der Berliner Spree, das in den 90er Jahren geplant wird. Mit öffentlichen Fördermitteln werden Konzerne wie Universal Music nach Berlin gelockt. Der Bewegung gelingt es, “Mediaspree” zu einem Symbol für neoliberale Stadtentwicklung zu machen.
Februar 2, 2020

Spielkarte E3: Carl Spitzweg: Der arme Poet (1839)

Carl Spitzwegs Gemälde “Der arme Poet” ist 1839 entstanden. Es besitzt die Maße 36,3 x 44,7cm und wurde im Jahr 1989 im Schloß Charlottenburg in Berlin gestohlen.
Februar 1, 2020

Spielkarte D4: Rodney Alcala (* 1943 – † 2021)

Rodney James Alcala ist ein amerikanischer Serienmörder, der seine Morde 1971 begann. Seit 2010 wartet er auf seine Todesstrafe in einem Gefängnis in Kalifornien.
April 7, 2020

Spielkarte E1: NATO-Gipfel Bonn 1982

Im Juni 1982 besucht US-Präsident Ronald Reagan die Bundesrepublik und nimmt an der NATO-Gipfelkonferenz in Bonn teil. Ein Protest mit mehreren hunderttausenden Menschen richtet sich gegen die beabsichtigte Stationierung amerikanischer Pershing II-Mittelstreckenraketen auf deutschem Boden.
Februar 1, 2020

Spielkarte G4: Moses Sithole (* 1964 – heute)

Moses Sithole ist ein südafrikanischer Serienmörder. Er verübte die ABC-Mordserie, benannt nach seinen Tatorten Atteridgeville, dann Boksburg und schliesslich Cleveland, ein Vorort von Johannesburg. In einigen Fällen rief er die Verwandten der Opfer an, um sie zu verspotten.