Februar 17, 2020

Spielkarte F1: KGR Greifswald (* 1974 – † 1990)

KGR Greifswald besitzt acht Blöcke, von denen jedoch nur die ersten fünf in Betrieb gingen. 1990 wurden die letzten Blöcke abgeschaltet. 1990 bis 2007 wurden bereits 2,5 Mrd. Euro für den Abriss aller Blöcke investiert.
April 14, 2020
cardgame famous art robberies: playing card A4 with facts to the art robbery of Velázquez: La mulata (1618)

playing card A4: Velázquez: La mulata (1618)

Diego Velázquez's painting “La mulata (The Kitchen Maid)” was created in 1618. It measures 55 x 118 cm and was stolen in 1974 in Russborough House, Ireland.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte B2 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Pedro Alonso Lopez

Spielkarte B2: Pedro Alonso López (* 1948 – heute)

Pedro Alonso Lopez ist ein kolumbianischer Serienmörder, der bis zu 300 Mädchen in Südamerika vergewaltigte und tötete. Er wurde das Monster von den Anden genannt, nachdem er 1980 die Polizei zu einem Massengrab von 53 Mädchen führte.
Januar 30, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte A4 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Gary Ridgway

Spielkarte A4: Gary Ridgway (* 1949 – heute)

Der US-amerikanische Serienkiller Gary Ridgway wurde für 48 Morde verurteilt. Gestanden hat er jedoch doppelt so viele. Er mordete unzählige Frauen und Mädchen im US-Bundesstaat Washington. Die meisten Opfer waren Prostituierte.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte F3 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Camille Corot: Le Chemin de Sèvres (1865)

Spielkarte F3: Camille Corot: Le Chemin de Sèvres (1865)

Camille Corots Gemälde “Le Chemin de Sèvres. Ansicht von Paris” ist 1865 entstanden. Es besitzt die Maße 49 x 34 cm und wurde im Jahr 1998 im Pariser Louvre gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte A2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Da Vinci: Madonna mit der Spindel

Spielkarte A2: Da Vinci: Madonna mit der Spindel

Leonardo da Vincis Gemälde “Madonna mit der Spindel” ist zwischen 1499 - 1510 entstanden. Es besitzt die Dimensionen 50,2 x 36,4 cm und wurde im Jahr 2003 in Drumlanrig Castle in Schottland gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte B4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Rembrandt: Junges Mädchen am Fenster (1645)

Spielkarte B4: Rembrandt: Junges Mädchen am Fenster (1645)

Rembrandts Gemälde “Junges Mädchen am Fenster” ist 1645 entstanden. Es besitzt die Maße 81,8 x 66,2 cm und wurde im Jahr 1966 aus der Dulwich Picture Gallery gestohlen.
Februar 17, 2020

Spielkarte D4: KKK Krümmel (* 1984 – † 2011)

Am 4. Juli 2009 kam es zu einer Reaktorschnellabschaltung. Seitdem ist KKK Krümmel außer Betrieb. Neben dem Reaktor wurde 2006 ein Zwischenlager fertiggestellt, was bisher 80 Castor-Behälter beherbergt.
April 11, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card E3 with facts about serial killer William Bonin

playing card E3: William Bonin (* 1947 – † 1996)

Serial killer William Bonin killed at least 21 people in 13 months. He mostly dumped his victims on highways, hence the nickname The Freeway Killer.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte D4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Goya: Herzog von Wellington (1814)

Spielkarte D4: Goya: Herzog von Wellington (1814)

Goyas Gemälde “Herzog von Wellington” ist 1814 vollendet worden. Es besitzt die Maße 52,4 x 64,3 cm und wurde im Jahr 1961 in der Londoner National Gallery gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte G3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Ronald Dominique

Spielkarte G3: Ronald Dominique (* 1964 – heute)

Im Jahr 2006 gestand Serienmörder Ronald Dominique 23 Morde und unzählige Vergewaltigungen im US-Bundessaat Lousiana verübt zu haben. Seine Opfer waren junge Männer.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte G4 mit Daten und Fakten zum Serienmörder Moses Sithole

Spielkarte G4: Moses Sithole (* 1964 – heute)

Moses Sithole ist ein südafrikanischer Serienmörder. Er verübte die ABC-Mordserie, benannt nach seinen Tatorten Atteridgeville, dann Boksburg und schliesslich Cleveland, ein Vorort von Johannesburg. In einigen Fällen rief er die Verwandten der Opfer an, um sie zu verspotten.
April 12, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card D2 with facts about serial killer Peter Sutcliffe

playing card D2: Peter Sutcliffe (* 1946 – today)

Peter Sutcliffe had raided and raped at least 20 women, including at least 13 women, in the West and South Yorkshire counties of Leeds and Bradford in 1975.
April 11, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card F4 with facts about serial killer Karl Großmann

playing card F4: Karl Großmann (* 1863 – † 1922)

Karl Großmann was born on December 13, 1863 in Neuruppin and died on July 5, 1922 in Berlin. The butcher of Berlin mostly invited young women to his house and killed them.
Februar 17, 2020

Spielkarte G3: KKN Niederaichbach (* 1973 – † 1974)

Im KKN Niederaichbach wurde mit nicht angereichertem Uran (Natururan) gearbeitet. 1987 bis 1995 erfolgte am KKN der europaweit erste vollständige Rückbau eines AKWs bis hin zur “Grünen Wiese”. Es kostete etwa 250 Mio. Mark.
Februar 3, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte H2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Van Gogh: Die Kirche von Nuenen (1884)

Spielkarte H2: Van Gogh: Die Kirche von Nuenen (1884)

Van Goghs Gemälde “Kirche in Nuenen mit Kirchengänger” ist 1884 entstanden. Es besitzt die Maße 41,3 x 32,1 cm und wurde im Jahr 2002 aus dem Van Gogh Museum in Amsterdam gestohlen.
April 9, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card D3 with facts about serial killer Randy Steven Kraft

playing card D3: Randy Steven Kraft (* 1945 – today)

Randy Steven Kraft is an American serial killer who mainly took young men on the freeway in the early 1970s and then killed them.
April 9, 2020
cardgame Notorious Serial Killers: playing card G2 with facts about serial killer Dennis Rader

playing card G2: Dennis Rader (* 1945 – today)

American serial killer Dennis Rader, also known as BTK Killer (English for Bind, Torture and Kill), killed at least eight people in the period from 1974 to 1991.
März 29, 2020

Spielkarte C2: Bauprojekt Wackersdorf 1986

Die Wiederaufbereitungsanlage WAA Wackersdorf soll die zentrale Anlage für abgebrannte Brennstäbe aus Atomreaktoren in Deutschland werden. Wegen zunehmenden Protesten benutzt die Polizei erstmals CS-Gas, später Blendschockgranaten. Die Anlage wird wegen dem Widerstand nicht realisiert.
Januar 28, 2020

Spielkarte A3: KWL Lingen (* 1968 – † 1977)

1977 wurde der nukleare Teil des Kernkraftwerks Lingen nach einem Schaden im Dampfumformersystem stillgelegt. Ab 2013 soll das KWL Lingen vollständig zurückgebaut werden. Wenige Kilometer entfernt befindet sich das AKW Emsland.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte D2 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Jan Vermeer: Briefschreibende Dame mit ihrer Zofe (1671)

Spielkarte D2: Jan Vermeer: Briefschreibende Dame mit ihrer Zofe (1671)

Jan Vermeers Gemälde “Briefschreiberin und Dienstmagd” ist 1671 entstanden. Es besitzt die Maße 58,4 x 72,2 cm und wurde im Jahr 1990 im irischen Russborough House gestohlen.
Februar 1, 2020
Quartettspiel Notorious Serial Killers: Spielkarte E3 mit Daten und Fakten zum Serienmörder William Bonin

Spielkarte E3: William Bonin (* 1947 – † 1996)

Serienmörder William Bonin brachte in einem Zeitraum von 13 Monaten mindestens 21 Menschen um. Seine Opfer lud er meist an Autobahnen ab, daher der Spitzname The Freeway Killer.
April 15, 2020
cardgame famous art robberies: playing card B4 with facts to the art robbery of Rembrandt: Girl at a Window (1645)

playing card B4: Rembrandt: Girl at a window (1645)

Rembrandt's painting “Girl Leaning at a window” was created in 1645. It measures 81.8 x 66.2 cm and was stolen from the Dulwich Picture Gallery in 1966.
Februar 2, 2020
Quartettspiel Berühmte Kunstraube: Spielkarte F4 mit Daten und Fakten zum Kunstraub Edgar Degas: Portrait des Grafen Lepic (1870)

Spielkarte F4: Edgar Degas: Portrait des Grafen Lepic (1870)

Edgar Degas Gemälde “Portrait des Grafen Lepic” ist 1870 entstanden. Es besitzt die Maße 81 x 65 cm und wurde im Jahr 2008 in der Züricher Stiftung Sammlung E. G. Bührle gestohlen.